Versicherungen in Theorie und Praxis - ein Praktikumsbericht

Vor meinem Praktikum…

Mit Versicherungen hatte ich mich bisher eigentlich nie wirklich befasst. Darum haben sich immer meine Eltern gekümmert und die waren der Meinung „haben ist besser als brauchen“. Gebraucht haben wir sie bisher nicht, aber ich bin immer davon ausgegangen, dass unsere Versicherung einfach bezahlt, was uns kaputt geht, oder wenn uns etwas passiert.

Ich war mir nie im Klaren darüber, was es eigentlich bedeutet, „sich abzusichern“, dass man eine gute Polizze nicht einfach wie Brot aus dem Regal kaufen kann (bzw. nicht sollte) und wie wichtig es ist, sich hier genau beraten zu lassen, damit im Falle eines Falles die Versicherung auch wirklich greift. Darüber habe ich in meinem zweiwöchigen Praktikum eine ganze Menge gelernt.

Von der Theorie...

Meine zwei Wochen bei assipro.bz waren sehr strukturiert und bauten immer wieder aufeinander auf. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Roland Franceschini, einem der Hauptgesellschafter, wurde ich durch die Agentur geführt, wo sich die Mitarbeiter*innen mit ihren Aufgaben kurz vorstellten. Anschließend traf ich am Nachmittag den Marketingverantwortlichen Nils Reddig, der mir das Selbstverständnis und die Kommunikationsstrategie der Agentur näherbrachte.

Zur Praxis...

Auf diese Weise mit dem nötigen Vorwissen ausgestattet verbrachte ich die kommenden Tage im Front Office, wo ich die Kolleginnen dabei beobachte und auch einmal unterstützte, Kunden zu bedienen, Polizzen zu erstellen und mich auch mit der Verwaltung befasste. Dabei fiel mir immer wieder auf, wie wichtig es ist, nicht einfach Standard-Produkte zu verkaufen, sondern erst einmal den Kunden kennen zu lernen, die richtigen Fragen zu stellen und dann die Garantien genau auf die jeweilige Situation anzupassen.

Weitere Stationen waren die Buchhaltung, das Back-Office, wo ich dabei half, die Zahlungserinnerungen zu verschicken und nochmals das Marketing, wo ich Einblick in die Kundenverwaltung und das Planen der Informationskampagnen bekam und auch selbst Inhalte für die Social Media Kanäle erstellen durfte.

Eine wichtige Aufgabe, die man ernst nehmen muss...

Immer wieder war ich erstaunt, wie wichtig und ernst die Mitarbeiter*innen ihre Arbeit nehmen und wie sehr ihnen dabei das Kundenwohl am Herzen liegt. Denn auch wenn die Kunden grundsätzlich selbst dafür verantwortlich sind, dass Ihre Polizzen gedeckt und auf dem aktuellen Stand sind: niemandem ist damit gedient, wenn eine Versicherung nicht greift, weil die Garantien veraltet sind, oder die Prämie durch eine Unachtsamkeit nicht beglichen wurde. Tatsächlich ist so etwas für die Betroffenen aber meistens im Falle eines Falles katastrophal und so werden alle Anstrengungen unternommen, um die Kundinnen und Kunden rechtzeitig zu erreichen und zu informieren.

Mein Fazit

Nach 10 Tagen voller unterschiedlichster Einblicke in das Versicherungswesen, nach vielen Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen und nach vielen neuen Erfahrungen habe ich verstanden, wie wichtig eine gute Beratung bei der Versicherungswahl ist und dass es wirklich sinnvoll ist, die großen Risiken des Lebens abzusichern. Tatsächlich hat mir mein Praktikum bei assipro.bz so gut gefallen, dass ich mit dem Gedanken gespielt habe, nach meiner Matura ebenfalls diesen Weg einzuschlagen. Meine Bewerbung liegt schon vor mir…

 

⚠️  Fragen?

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

📞  0471 1962-800
📨  contact@assipro.bz

 

Beachten Sie bitte, dass alle mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.
Ich bestätige die Mitteilung zum Datenschutz gelesen zu haben und autorisiere die Behandlung meiner persönlichen Daten.
INFORMATIONSNOTE LAUT ART. 13 DES LEGISLATIVDEKRETES NR. 196/03 Gemäß Artikel 13 des Ges. Dekr. 196/2003, den Datenschutz betreffend, möchten wir Ihnen mitteilen, dass assipro.bz GmbH als Datenverarbeiter Ihre persönlichen Daten in seinem Archiv aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden. Diese Daten können von assipro.bz GmbH für die Erhebung von (ausschließlich anonymen) Statistiken verwendet werden, und um Ihnen Werbematerial, Kataloge und Preislisten zuzusenden, sowie um Sie über unsere Initiativen und Angebote auf dem Laufenden zu halten. Sie können jederzeit die von Art. 7 des Ges. Dekr. Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben, unter ihnen den Zugang, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Integration und die Umwandlung in eine anonyme Form Ihrer Daten, aber auch deren Löschung, sowie die Widersetzung gegen ihren Gebrauch, indem sie sich an den zuständigen Sachbearbeiter wenden, der von uns gemäß Artikel 13, Buchstabe f) Ges. Dekr. 196/2003 ernannt wird in der Person des Datenverarbeiters, der unter der folgenden elektronischen Postadresse erreichbar ist: info@assipro.bz. Indem Sie dieses Ansuchen stellen, erklären Sie, das Obige gelesen und diesem zugestimmt zu haben.
lg md sm xs