Versicherung als Teil der gesellschaftlichen Verantwortung

700.000€ wurden 2019 vom Bäuerlichen Notstandsfond eingesammelt, um notleidenden Menschen zu helfen (Quelle: Dolomiten 16.12.).

 

Gerade junge Eltern sind gefährdet

Vor allem junge Familien wurden dabei durch den Tod oder Unfall eines der Elternteile hart getroffen. Ein Schicksal, dass emotional kaum zu fassen ist, bei dem aber zumindest die finanziellen Auswirkungen mit der richtigen Vorsorge abgemildert werden können.

 

Für die Familie - und für die Gesellschaft

Unfall- oder Ablebensversicherung - schon für einmal Pizza-Essen weniger im Monat könnte man sich und seine Familie grundlegend absichern...

assipro.bz Mitbegründer und Allianz Versicherungs-Agent Rudolf Holzknecht erklärt, warum eine Versicherung eigentlich zur gesellschaftlichen Grundausstattung gehören sollte!

⚠️  Fragen?

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

📞  0471 1962-800
📨  contact@assipro.bz

 

Beachten Sie bitte, dass alle mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.
Ich bestätige die Mitteilung zum Datenschutz gelesen zu haben und autorisiere die Behandlung meiner persönlichen Daten.
INFORMATIONSNOTE LAUT ART. 13 DES LEGISLATIVDEKRETES NR. 196/03 Gemäß Artikel 13 des Ges. Dekr. 196/2003, den Datenschutz betreffend, möchten wir Ihnen mitteilen, dass assipro.bz GmbH als Datenverarbeiter Ihre persönlichen Daten in seinem Archiv aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden. Diese Daten können von assipro.bz GmbH für die Erhebung von (ausschließlich anonymen) Statistiken verwendet werden, und um Ihnen Werbematerial, Kataloge und Preislisten zuzusenden, sowie um Sie über unsere Initiativen und Angebote auf dem Laufenden zu halten. Sie können jederzeit die von Art. 7 des Ges. Dekr. Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben, unter ihnen den Zugang, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Integration und die Umwandlung in eine anonyme Form Ihrer Daten, aber auch deren Löschung, sowie die Widersetzung gegen ihren Gebrauch, indem sie sich an den zuständigen Sachbearbeiter wenden, der von uns gemäß Artikel 13, Buchstabe f) Ges. Dekr. 196/2003 ernannt wird in der Person des Datenverarbeiters, der unter der folgenden elektronischen Postadresse erreichbar ist: info@assipro.bz. Indem Sie dieses Ansuchen stellen, erklären Sie, das Obige gelesen und diesem zugestimmt zu haben.
lg md sm xs